Anrufschranken am Beispiel ESTWsim Immenstadt

  • Moin,


    Michael, wie versprochen: Ein Film zum Thema Schranken insbesondere Anrufschranken am Beispiel Immendorf/Oberstdorf.


    Und Bitte:

    Ich bin kein Ausbilder, habe das auch nicht vor, 100%ige Korrektheit bei Bezeichnungen oder Handlungen darf man von mir nicht erwarten.

    Das heißt nicht, dass man mich nicht gern auf Fehler hinweisen soll. Es ist halt nach bestem Wissen und Gewissen.


    Christian, vielen Dank für deine Hilfen im Vorfeld. :)


    Viele Grüße

    Stefan

  • Bernie

    Approved the thread.
  • Hallo Stefan,


    habe mir dein Video auch angeschaut. Du hättest gerne die Beschreibungen aus meiner Datei 1 zu 1 zitieren dürfen! 😅

    Bei mir gibt es kein Copyright! 🤣

    Man merkt natürlich, dass du kein "Experte" bist, versuchst aber alles einfach und verständlich zu erklären.

    Toll fand ich, dass du auch direkt zugegeben hast, wenn du was nicht weißt. (Störungsmeldung am fernüberwachten Bahnübergang)

    Solltest du weitere Fragen/Gedanken haben, dann stell sie ruhig! Werde gerne bemüht sein zu helfen! 😉

    Viele Grüße,

    Christian

  • Hallo Stefan,

    danke für das Angebot - ich werde sicherlich darauf zurückkommen. :S


    Jetzt habe ich erst mal - von den Bahnübergängen abgesehen - gelernt, dass man auch 2 Berüs gleichzeitig aufschalten kann

    und dass ich unbedingt das Leibit-Tool installieren muss.

    Ich hatte ja extra kürzlich auf einen 32 Zoll-Monitor "aufgerüstet" , daneben steht noch ein 27 Zoll-Monitor. Jetzt sollte ausreichend Platz sein um alles Wichtige gleichzeitig anzuzeigen.

    Mit den beszten Grüßen

    Michael

    Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück (Benjamin Britten)

  • Hallo Stefan,


    ich bin neugierig geworden, wie man solche Videos machen kann und habe mit dem Freeware-Programm OBS gespielt.

    Dabei bin ich auch auf eion Tool gestoßen, mit dem man den Fokus deutlicher machen kann - bei so vielen Bedienpberfächen ist es für den Zuschauer nicht so leicht zu sehen, wo hier gerade "die Action ist".

    Das verlinkte Programm wurde von einem Amerikanischen Professor für Online-Unterricht entworfen.

    How to highlight the mouse cursor


    Noch ein Video zum selben Programm:

    Video von Kevin Stratvert


    Link zur Herstellerseite:

    Free Online Teaching Resources


    Beste Grüße

    Michael

    Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück (Benjamin Britten)

  • Moin Michael,


    so schwer ist das gar nicht. Ich habe mir für wenige Euronen den Movie Maker PRO gekauft. Der macht zwar "nur" HD-Aufnahmen, aber das reicht mir.


    Und Danke für den Tipp mit dem Highlighter. Den werde ich das nächste Mal ausprobieren.


    Gruß

    Stefan

    42 - Die Antwort auf die endgültige Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!