Frage zu THU / GHU / FHU

  • Nabend,


    ich beschäftige mich mal wieder mit Nienburg, dazu eine Frage.


    In der Realität ist es doch so das ich mit den THU / GHU / FHU FÜM-Ruhelicht bekomme bei der jeweiligen anwendung oder?


    Folgende Situation Bf. ist ja soweit egal. der Abschnitt hinter dem Ausfahrsignal ist rot und weiter keine Flankenschutzeinrichtung vorhanden.
    Nun stelle ich Einfahrt in ein anderes Gleis und wie erwartet bekomm ich nach Einlauf der Fahrstraße FÜM - Blinkend.


    Jetzt müsst ich doch mit wenigstens einer Bedienung der Umgehungen am Startsignal Ruhelicht bekommen?!


    Mache ich irgendetwas falsch oder ist das wieder ein "Simulationsproblem" ?


    Gruß Jan

  • zunächst musst du eine Fahrstrassenprüfung (kurz FP) machen. Dazu Start anklicken, Ziel anklicken und mit der rechten Maustaste FP bedienen. In der KA wird dir dann gezeigt, welche Hilfshandlungen du machen musst, damit du FüM Ruhelicht bekommst.

  • Nein, leider nicht. Der Befehl wird erst aktiv geschaltet, wenn man die FP durchgeführt hat. Und dann erst kann man die hilfsweise Umgehung durchführen (natürlich erst nach dem man die entsprechenden betrieblichen Maßnahmen durchgeführt hat…).

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!